Startseite > Ausstellung > Inhalt

So reinigen Sie das Sofa

Aug 30, 2019

Reinigungsmethode für Schwämme: Bei unserem täglichen Gebrauch können Sie versehentlich kleine Flecken auf dem Stoffsofa hinterlassen. Zu diesem Zeitpunkt können wir das Stoffsofa, bei dem es sich nicht um einen großen Fleck handelt, mit einem Schwamm reinigen. Mit einem Schwamm können Sie etwas Wasser mit Reinigungsmittel aufnehmen und vorsichtig über den Fleck wischen. Da der Schwamm eine starke Wasseraufnahmefunktion hat und beim Wischen statische Elektrizität erzeugt wird, ist der Schwamm ein gutes Werkzeug zum Reinigen des Stoffsofas.

Clevere Verwendung von Reinigungsmitteln: Bei der Verwendung des Sofas wird das Sofa mit verschiedenen Flecken befleckt. Dies können Ölflecken, Tinten usw. sein. Wenn wir also das Stoffsofa reinigen, müssen wir verschiedene Flecken verwenden, je nach Fleck Eigenschaften. Die Wirkung des Reinigers wird also mit weniger mehr erreichen, wenn das Stoffsofa gereinigt wird.

Erkennen Sie das Material des Stoffsofas: Wenn wir das Stoffsofa reinigen, das zerlegt werden kann, sollte es nach verschiedenen Materialien gereinigt werden. Weil das Ranger-Stoffsofa verblasst und geschrumpft aussehen kann. Daher ist es beim Reinigen erforderlich, diese Probleme zu erkennen. Dort kann auch das Stoffsofa beim Reinigen nicht mit viel Wasser geschrubbt werden. Da das Stoffsofa nicht wasserdicht ist, verursacht eine große Menge Wasser Schimmel und Feuchtigkeit, nachdem es in das Innere des Stoffsofas eingedrungen ist, und es kann sogar zu Verformungen kommen.

Clevere Verwendung von Staubsaugern und Haartrocknern: Sofabezüge aus Stoff und einige aus Flanell. Wenn das Stoffsofa aus diesem Material gereinigt wird, kann es zuerst mit einem Staubsauger gereinigt werden. Dann bürsten Sie es mit einem sauberen Pinsel und etwas verdünntem Alkohol. Um das Eindringen von Feuchtigkeit zu vermeiden. Dann föhnen Sie schnell mit einem Fön. Wenn etwas Saft vorhanden ist, können Sie ein wenig Wasser verwenden, um zu ritzen und gründlich mit Wasser zu mischen. Wischen Sie es dann mit einem Tuch ab, damit die Flecken sehr gut entfernt werden können.

34


Stoffsofa Pflegekenntnisse

1. Wenn wir das Stoffsofa benutzen, ist es am besten, es einmal pro Woche zu reinigen und alle Teile des Sofas zu reinigen. Mit dem Handtuch können Sie die Armlehnen, Kissen und die Rückenlehne des Sofas mit etwas Wasser waschen. Reinigen Sie das Sofa einmal im Jahr mit einem Reinigungsmittel, achten Sie jedoch darauf, das Reinigungsmittel zu diesem Zeitpunkt gründlich zu reinigen. Bei der Reinigung von Reinigungsmitteln empfiehlt es sich, ein spezielles Reinigungsmittel zu wählen, das ein Antifouling-Mittel enthält.

2, Tuch Sofa in der täglichen, mindestens einmal pro Woche zu saugen, besonders darauf achten, Staub zwischen den Stoffen zu entfernen. Es wird gesagt, dass die Matte zum Wenden verwendet werden kann. Es sollte einmal pro Woche gewendet werden, und der Verschleiß ist gleichmäßig verteilt. Bei Flecken mit einem sauberen Tuch mit Wasser abwischen. Wischen Sie den Fleck am besten von außen ab. Denken Sie daran, dass Samtmöbel nicht wasserdicht sind und mit einer chemischen Reinigung gereinigt werden sollten.