Startseite > Nachrichten > Inhalt

Wie man das Material des Restauranttisches und -stuhls wählt

Aug 15, 2019

1. Die Tischplatte der Fastfood-Restauranttische und -stühle ist in feuerfeste Plattenoberfläche, Melaminplattenoberfläche, Glasstahlplattenoberfläche, Hartglasplattenoberfläche, Marmorplattenoberfläche usw. unterteilt.

Das Material der feuerfesten Plattenoberfläche ist in den bürgerlichen Fastfood-Restaurants verloren gegangen. Der schnelle Esstisch und Stuhl auf der feuerfesten Platte bietet eine hervorragende Farbauswahl, eine hohe Feuerbeständigkeit und Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen sowie die Flüchtigkeit der Farben und die anfängliche Verschleißfestigkeit des Erscheinungsbilds, das von den Verkäufern des Restaurants sehr geschätzt wird ;

Im Material des Fast-Dining-Tisches weist die Oberfläche aus Melamin die geringste Qualität auf, und das Aussehen ist leicht zu verblassen, zu brechen und zu korrodieren. Aufgrund der geringen Kosten und des günstigen Verbrauchs verwenden Billigverbraucher häufig Melaminplatten als Originaldaten. Darüber hinaus wird die Melaminplatte als Brandschutzplatte eingesetzt. Zum Zeitpunkt des Kaufs ist auch eine sorgfältige Identifizierung erforderlich.

Die Tischplatte aus gehärtetem Glasstahl stirbt allmählich ab. Diese Art der Tischplatte ist leicht zu reinigen und der Boden kann besprüht werden. Es wird von einigen lokalen High-End-Restaurants gemocht. Achten Sie bei der Auswahl auf eine möglichst glatte Herstellung der Glaskante ohne scharfe Ecken.


2. Im Fast-Food-Restaurant ist der für den seltenen Fast-Dining-Tisch und den seltenen Fast-Dining-Stuhl ausgewählte Stuhl ein gebogener Holzstuhl, ein Fiberglasstuhl und ein Stahlholzstuhl.

Der gebogene Holzstuhl ist langlebig, die Form ist veränderbar und es ist einfach und luftig. Es ist die erste Wahl für Schnellrestaurants geworden. FRP-Stühle werden derzeit nur in Schulkantinen und an öffentlichen Orten verwendet und sind für Fastfood-Restaurants nicht zu empfehlen. Der Stuhl aus Stahl und Holz hat ein niedriges Material und sollte bei der Auswahl ausgewählt werden.


3. Die Struktur von Fast-Food-Tischen und Stühlen ist grob in zwei Typen unterteilt: verbundene Struktur und geteilte Struktur.

Die verbundene Struktur ist leicht zu platzieren, aber nicht leicht zu bewegen, und der Komfort ist zu groß. Die Fastfood-Restauranttische und -stühle mit etwas höheren Ebenen nutzen die verbundene Struktur nicht mehr. Die geteilte Architektur ist verwirrend, und der Kunde muss nach dem Umzug eine Neueinstellung vornehmen, um die Aufgabe des Servicepersonals hinzuzufügen. Die geteilte Architektur ist jedoch einfach zu verschieben und neu zu kombinieren, und die Shu ist zu hoch, was auch die erste Wahl ist für Schnellrestaurants;

Achten Sie bei der Auswahl des Architekturmaterials stärker auf die gestalterische Sensibilität der Architektur und ihre Stabilität. Wenn es sich um eine Stahlrahmenkonstruktion handelt, muss auf die Wandstärke des Stahlrahmens geachtet werden.

Die Gesamtstruktur des KFC-Fast-Dining-Tisches und -Stuhls besteht immer noch aus einer Stahlrahmenstruktur. Die Struktur ist komplex und hell und langlebig und entspricht den Geschwindigkeits- und Umweltanforderungen von Fast-Food-Restaurants, sodass Fast-Restaurant-Tische und -Stühle die ersten sind Wahl für Fast-Food-Restaurant Tische und Stühle.